Tegernseer Berge

Roßstein

Der Roßstein ist der 1698m hohe westliche Gipfel des schönen Doppelgipfelberge "Roß- und Buchstein" in den Tegernseer Bergen, südwestlich von Kreuth.
Im Sattel zwischen Roß- und Buchstein liegt die Tegernseer Hütte.
Der Aufstieg von der Tegernseer Hütte auf den Roßstein erfolgt über einen Weg über den Ostgrat.

Baumgartenschneid

Die Baumgartenschneid ist ein 1448 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen östlich über dem Tegernsee.
WIkipedia

Wallberghaus

Höhe: 

1512m

Öffnungszeitraum: 

Montag - Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr Küche von 11:00 - 16:30 Uhr im Sommer Küche von 11:00 - 16:00 Uhr im Winter Betriebsurlaub während der Revisionszeit der Wallbergbahn im November und März/April.

Lager/Betten: 

73stk.

Das Wallberghaus liegt eingebettet auf 1512 Metern am Sattel zwischen dem bekannten Wallberg, dem Hausberg der Tegernseer, und dem Setzberg. Umgeben von schöner Almlandschaft blickt man von der großen Südterrasse aus auf den Setzberg, Risserkogel und über den schroffen Blankenstein hin zum Rotwandmassiv und wildem Kaiser. 

Homepage

Wallberg

Der Wallberg (1722m) liegt im Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen. Er erhebt sich wenig südlich des Südufers des Tegernsees, ist vom See und aus dem Alpenvorland gut zu sehen und stellt eine imposante Erscheinung dar.

(Fast) auf den Ochsenkamp

Route: 

Lengries, Hirschtalsattel, Ochsenkamp, Hirschtalsattel, Lengries

Dauer: 

3:30h

Höhe: 

1 586m

Ochsenkamp

Die Kampen sind eine Gruppe aus drei Gipfeln (Ochsenkamp (1595 m), Auerkamp (1607 m), Spitzkamp (1603 m)) in den Tegernseer Bergen, einer Untergruppe des Mangfallgebirges, einer Untergruppe der Bayerischen Voralpen. Auf die Kampengipfel folgen auf dem gleichen Bergrücken noch der Brandkopf und das Seekarkreuz in südwestlicher Richtung.

An den Hängen des Ochsenkamp entspringt im Staffelgraben der Hirschbach auf den Nordwesthängen und im Raffelgraben ein Zufluss des Söllbachs auf den Südosthängen.

Seiten