Bayerische Voralpen

Kletterführer Bayerische Alpen Band 3

Bild: 

Beschreibung: 

Kletterführer Bayerische Alpen Band 3: Von Bayrischzell bis Benediktbeuern

 

Ziele:
Benediktbeuern
Brauneck
Lenggries
Tegernsee
Spitzingsee

Link zum BUch beim Verlag Direktbestellmöglichkeit, weitere Info

Autor: 

Markus Stadler

Verlag: 

Panico

Kategorie: 

Führerwerk

ISBN: 

978-3936740998

Taubenstein

Der Taubenstein ist ein felsiger (daher Stein) Gipfel im Mangfallgebirge.
Kurz unterhalb liegt die Bergstation der Taubensteinbahn.
Der Aufstieg erfolgt i.d.R vom Spitzingsee oder Spitzingsattel.
 
Am Taubenstein gibt es auch einige Kletterrouten.
 
Wikipedia

Hochmiesing

Der Hochmiesing ist ein Berg im Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen zwischen Spitzingsee und Bayrischzell.
Unterhalb liegt das Taubensteinhaus, auch das Rotwandhaus ist nicht weit entfernt. Die Rotwand liegt gerade gegenüber.
Die Besteigung des Hochmiesing ist eine einfache Bergwanderung, im Winter eine beliebte Skitour (Rotwandreibn).
Wikipedia
 

Bayerische Hausberge Sammeln

Diese Touren werden im Buch Bayerische Hausberge von Heinrich Bauregger vorgestellt.
Hier findet ihr die Touren die ich selbst schon gemacht habe verlinkt.

 

Über den Brünnstein und den Großen Traithen

Route: 

Waldparkplatz Tatzelwurm, Schoißer Alm, Brünnsteinhaus, Brünnstein, Himmelmoosalm, Steilner Grat, Steilner Joch, Unterberger Joch, Hoher Traithen, Rosengasse, Waldparkplatz

Dauer: 

6:50

Höhe: 

1 852m

Beschreibung: 

Vom Waldparkplatz beim Tatzelwurm (siehe Karte) stieg ich zum Brünnsteinhaus auf. Der Weg verläuft durch Wald und Almgebiet. Es gibt einige steile Abschnitte, im Wald ist der Weg teilweise auch sehr schmal und stellenweise abgerutscht.  Weiter oben im lichten Bergwald sah ich ein großes Rudel Gämsen. Das Wetter war gut, kein Wind, alles war sehr still und außer mir war in dem Bereich auch Niemand unterwegs. So war es ein tolles herbstliches Naturerlebnis.

Großer Traithen

Der Große Traithen ist mit 1852 m einer der höheren Berge im Mangfallgebirge. Gleichzeitig bildet er den höchsten Gipfel im Landkreis Rosenheim und liegt auf dem Gemeindegebiet von Kiefersfelden unweit der österreichischen Stadt Kufstein.

Seiten